Logo Salinenklinik
Logo Salinenklinik

Qualität in der Salinenklinik Bad Salzuflen

Die Salinenklinik Bad Salzuflen ist TÜV-geprüft

Diese anspruchsvolle Überprüfung durch eine Tochtergesellschaft des TÜV Rheinland bestanden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salinenklinik eindrucksvoll. Sie darf deshalb das Zertifikat geprüft nach „DIN EN ISO 9001:2008" als auch das „QMS-Reha“-Zertifikat führen

Damit ist anerkannt, dass die Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation und damit die vom Gesetzgeber geforderten weitergehenden Anforderungen an das interne Qualitätsmanagement erfüllt werden. Die Salinenklinik beweist damit eindrucksvoll, dass sie erstklassige und qualitätsorientierte Gesundheitsdienstleistungen für die Patienten erbringt. Diese profitieren damit von den qualitätsgeprüften Behandlungsabläufen, die ständig überwacht und angepasst werden.

Für die Salinenklinik Bad Salzuflen war Qualitätsmanagement auch schon vor der gesetzlichen Verpflichtung eine Selbstverständlichkeit. Dazu erstellt die Klinik Qualitätsberichte zur Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität.

Zum Qualitätsmanagement gehört auch die regelmäßige Befragung der Patienten, ob die medizinischen Leistungen, die Therapie, das Essen der Service und die Unterbringung ihren Erwartungen entsprochen haben.

Mit seinem engagierten Ärzte- und Therapeutenteam, der exzellenten Küche und dem Service, der gehobenen Ausstattung und er einmaligen Lage direkt an den Salinen und Kurpark, kann die Salinenklinik hier regelmäßig Pluspunkte sammeln und einen durchschnittlichen Beurteilungs- bzw. Notenwert von 1,22 vorweisen.

Das Lob und die Anerkennung der Patienten sind für alle Mitarbeiter Ansporn, sich nicht auf den Lorbeeren der Zertifizierung auszuruhen, sondern das Leistungsangebot im Sinne der Patienten weiter kontinuierlich zu verbessern.